weather-image
15°
×

Vereinsleben lag komplett brach

Geflügelzuchtverein Obernkirchen hat Zuwachs trotz Pandemie

OBERNKIRCHEN. Als einer der ganz wenigen Vereine hat der Geflügelzuchtverein Obernkirchen jetzt seine Jahreshauptversammlung abgehalten. Möglich wurde dies durch einen Passus im Paragraphen 9 der geltenden niedersächsischen Corona-Verordnung, der es „öffentlich-rechtlichen Körperschaften sowie Parteien, Vereinen, Initiativen und anderen ehrenamtlichen Zusammenschlüssen“ erlaubt, unter Einhaltung eines strikten Abstandsgebots ihre Sitzungen und Zusammenkünfte in geschlossenen Räumlichkeiten durchzuführen. Da dies in der Vereinsgaststätte „Zum grünen Kranze“ in Röhrkasten nicht umsetzbar gewesen wäre, wich der Verein an seinen Ausstellungsort, die Obernkirchener Liethhalle, aus. Hier war es möglich, die Teilnehmer in ausreichend großen Abständen voneinander zusammenkommen zu lassen.

veröffentlicht am 22.04.2021 um 11:01 Uhr
aktualisiert am 23.04.2021 um 10:09 Uhr

jp01

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige