weather-image
-1°
×

Mehr als nur eine Investition

Geldanlage und Rückzugsort: Warum Familie Veeh ein Waldstück gekauft hat

OBERNKIRCHEN. Christiane Veeh liebt ihren Wald. Richtig gehört: Veeh und ihrer Familie gehört ein exakt 7380 Quadratmeter großes Waldstück. Es liegt an der Straße Am Liethstollen und verläuft in etwa parallel zur geteerten Straße. Was bewegte sie dazu, einen fünfstelligen Betrag für ein doch ohnehin öffentlich zugängliches Gelände auszugeben? Noch dazu macht ein Wald viel Arbeit: Immer wieder hört man von Holz-Dieben, unerlaubten Mountainbike-Strecken und Umweltsündern, die ihren Müll abladen. Wir haben mit Christiane Veeh über ihren Status als Waldbesitzerin gesprochen – und über Freiheit.

veröffentlicht am 07.01.2021 um 11:44 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige