weather-image
16°
×

Gesundheitsexperte Glaeske schlägt in der Corona-Krise Alarm / 30 Seiten starkes Thesenpapier für Entscheider

Große Sorgen um die Grundrechte

OBERNKIRCHEN/BREMEN. Den meisten Menschen in der Bergstadt ist Prof. Dr. Gerd Glaeske als wissenschaftlicher Leiter des „Länger besser leben.“-Institutes und Co-Leiter der Abteilung Gesundheit, Pflege und Alterssicherung der Universität Bremen bekannt. Jetzt sorgt der Wissenschaftler als Co-Autor eines fast 30 Seiten starken Thesenpapiers zur Corona-Pandemie für Aufsehen. Eines der zentralen Anliegen der von Glaeske zusammen mit fünf Kollegen aus Köln, Berlin und Hamburg verfassten Schrift, die der Redaktion vorliegt: „Demokratische Grundrechte und Gesundheit dürfen nicht gegeneinander ausgespielt werden!“ Oder - noch deutlicher: „Wir wollen unser Land nach Covid 19 noch wiedererkennen!“

veröffentlicht am 03.05.2020 um 15:05 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige