weather-image
23°

Noch bis 27. Mai möglich

Hier ist für jeden was dabei: Jetzt für Owoki anmelden

OBERNKIRCHEN. Ab sofort noch bis zum 27. Mai können sich Kinder und Jugendliche für die „Owoki“-Veranstaltungen während der Sommerferien anmelden. Wie das genau geht und was ihr beachten müsst, erklären wir hier:

veröffentlicht am 23.05.2019 um 13:15 Uhr

Für die Sommerferien bieten Jugendpflege und Jugendring auch wieder viele tolle „Owoki“-Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche an. Foto: Archiv
ri-marie-1410

Autor

Marieluise Denecke Redakteurin / Online zur Autorenseite

OBERNKIRCHEN. Auch wenn es bis zu den Sommerferien noch ein bisschen hin ist – die beginnen am 4. Juli – kann man sich ja eigentlich nie früh genug darüber freuen, was man in diesen sechs Wochen so alles machen möchte. Eine Entscheidungshilfe könnten da die Stadtjugendpflege sowie der Jugendring Obernkirchen geben – denn ab sofort kann man sich für die Sommerferien-Aktionen von „Owoki“, den „Obernkirchener Wochen des Kindes“, anmelden. Owoki bietet während der Sommerferien eine ganze Reihe von Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche. Workshops, in denen gebastelt, geschnitzt und getanzt wird, sind ebenso dabei wie Ausflüge, Kochkurse, Karaoke-Nachmittage und Spieleabende.

Ab sofort kann man sich unter www.owoki.de anmelden. Hierzu benötigt man eine Email-Adresse sowie ein Passwort, das man sich ausdenken muss, teilt Stadtjugendpflegerin Susanne Veentjer mit. Bis kommenden Montag, 27. Mai, hat man Zeit, hier seine Wünsche für die einzelnen Veranstaltungen einzutragen. Über Wunschlisten und Freundeslisten kann sich hier jeder sein eigenes Ferienprogramm zusammenstellen. Bei besonders beliebten Veranstaltungen entscheidet das Los.

Danach „teilen wir die Plätze im Losverfahren zu und bemühen uns, dass alle ihre Wünsche erfüllt bekommen“, so Veentjer. In einer E-Mail, die etwa am 28. Mai kommen wird, bekommt man seine Plätze dann bestätigt.

Wer Probleme bei der Online-Anmeldung hat, kommt einfach im Kinder- und Jugendzentrum Obernkirchen vorbei, Beeker Straße 6, oder kontaktiert das Zentrum unter Telefon (0 57 24) 68 89 oder per E-Mail an sveentjer@obernkirchen.de. Vom 4. bis zum 21. Juni, jeweils 10 bis 12 oder 14 bis 16 Uhr, kommen dann die Kinder und Jugendlichen hier mit ihren Eltern zum Bezahlen, Kennenlernen und Unterschreiben vorbei. Restplätze für Spontane gibt es ab 24. Juni jeweils zwischen 10 und 12 Uhr, aber ohne Garantie auf einen Platz.

Die Owoki wird von der Jugendpflege sowie von Vereinen des Jugendrings ausgerichtet. Damit viele Aktionen realisiert werden können, arbeiten viele lokale Vereine und Gruppen eng mit der Jugendpflege zusammen.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare