weather-image
22°
×

Sechs statt acht Teilnehmer

Hoffnung beim Bildhauersymposium

OBERNKIRCHEN. Ob es angesichts der Corona-Pandemie am Ende stattfindet, ist zwar noch fraglich. Aber: „Wir haben das jetzt zwölfte ,Internationale Obernkirchener Bildhauersymposium‘ (IOBS) im ,Kulturfenster‘ nach Ansprache mit allen Unterstützern so geplant, als gäbe es die Seuche nicht“, sagt Dörte Worm-Kressin. Nach Auflösung des alten Trägervereins hatte das Kulturfenster, dessen Vorsitzende Worm-Kressin ist, Anfang 2021 die Regie für das im Drei-Jahres-Rhythmus stattfindende Event übernommen (wir berichteten). Nächster Termin ist vom 29. August bis 12. September dieses Jahres.

veröffentlicht am 05.05.2021 um 17:30 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige