weather-image
30°
×

Arbeitskreis „Blühende Landschaft Obernkirchen“ appelliert an Eigeneheimbesitzer

Kampf den Schottergärten

OBERNKIRCHEN. Der Appell ist ebenso deutlich wie dringend: „Bitte“, sagt Thomas Stübke an die Adresse der Obernkirchener Eigenheimbesitzer und Mieter gewandt, die über eine Grünfläche verfügen, „wandelt Teile Eures Rasens in einen Garten um und pflanzt Gemüse, Obstbäume und Beerensträucher zu Eurer Selbstversorgung an.“ Doch der Appell des Koordinators des Arbeitskreises „Blühende Landschaft Obernkirchen“ geht noch weiter: „Bitte“, sagt Stübke, „lasst Teile Eures Rasens stehen, um den Blühpflanzen eine Chance zu geben.“ Last, but not least beschwört der Obernkirchener die Eigenheimbesitzer und Garten-Mieter: „Bitte pflanzt Hecken oder blühende Bodendecker an – statt Schotterwüsten oder riesige Pflasteranlagen zu schaffen.“

veröffentlicht am 12.07.2020 um 15:38 Uhr
aktualisiert am 12.07.2020 um 18:00 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen