weather-image
13°

88-Jähriger wird vermisst

Klinikum: Nächtlicher Großeinsatz mit Hubschrauber

VEHLEN. Am Sonntag gegen 1.45 Uhr meldet eine Mitarbeiterin des Klinikums Schaumburg einen 88-jährigen dementen und daher zum Teil orientierungslosen Patienten als vermisst.

veröffentlicht am 10.02.2019 um 14:16 Uhr
aktualisiert am 10.02.2019 um 16:12 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bei der sofort eingeleiteten Suchaktion werden die Werksfeuerwehr des Klinikums Schaumburg, ein Polizeihubschrauber und die Rettungshundestaffel der Johanniter Unfallhilfe Hannover beteiligt.

Der nächtliche Großeinsatz geht gut aus: Um 7.01 Uhr kann der Gesuchte wohlbehalten in den Räumlichkeiten des Klinikums angetroffen werden.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare