weather-image
14°

Donnerstag, 24. Januar

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen am Klinikum Schaumburg

VEHLEN. Pro Jahr erhalten rund 230 000 Frauen in Deutschland die Diagnose Krebs. Die Krebstherapie verändert das Äußere der Patientinnen oft, beispielsweise durch den Verlust der Haare. Die gemeinnützige Gesellschaft „DKMS Life“ bietet für sie kostenfreie Kosmetikkurse an – am 24. Januar auch im Klinikum Schaumburg.

veröffentlicht am 20.01.2019 um 16:22 Uhr
aktualisiert am 20.01.2019 um 18:20 Uhr

Durch eine Krebstherapie kann es zu Haarausfall, Verlust von Wimpern und Augenbrauen sowie zu Hautirritationen kommen. Spezielle Schminkkurse helfen Betroffenen, damit umzugehen. Symbolfoto: Andreas Arnold/dpa



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige