weather-image
22°

Bauarbeiten beginnen im Frühjahr

Landesstraße: Baustelle bis Ende 2020

KRAINHAGEN/OBERNKIRCHEN. Gleich auf zwei Großbaustellen und damit auf Behinderungen müssen sich Autofahrer und Anwohner in diesem Frühjahr einstellen: Auf der Kreisstraße 10 in Krainhagen wird die Winternstraße saniert, und in der Stadt selbst wird die Kreisstraße 11, die Eilsener Straße, neu ausgebaut.

veröffentlicht am 07.02.2019 um 16:27 Uhr

270_0900_123852_DSCF5155.jpg
4301_1_orggross_f-westermann

Autor

Frank Westermann Redakteur zur Autorenseite

In Krainhagen wird dabei im Bereich der Kreisstraße 10 zwischen dem Bahnübergang und der Lindenstraße die Fahrbahndecke erneuert. Die Bauzeit beträgt etwa zwei bis drei Wochen, gearbeitet wird im Frühjahr, aber einen konkreten Termin nannte die zuständige Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr nicht.

Wie und wann auch immer: Direkt im Anschluss wird im Bereich der Kreisstraße 11 zwischen der Stettiner Straße und der Landesstraße 442 die Fahrbahn in verschiedenen Teilabschnitten im Vollausbau mit Anlage von Rad-und Gehwegen neu ausgebaut.

Gleichzeitig wird eine Vielzahl von Versorgungsleitungen erneuert. Die Gesamtbaumaßnahme wird bis Ende 2020 andauern. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung durchgeführt, da die Fahrbahnbreiten aus Gründen der Arbeits- und Verkehrssicherheit nicht ausreichen. Umleitungen werden eingerichtet. Den konkreten Baubeginn der Maßnahmen werde die Verkehrsbehörde später bekannt geben, teilte sie gestern mit.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare