weather-image
12°
×

Leitung beschädigt: Obernkirchens Rathaus ist offline

OBERNKIRCHEN. Bei der Stadtverwaltung der Bergstadt ist es am Dienstag zu einer unerwarteten, größeren Störung gekommen: Bei Erdarbeiten ist eine Datenleitung beschädigt worden. Das Rathaus ist damit bis auf Weiteres offline:

veröffentlicht am 12.10.2021 um 16:52 Uhr

OBERNKIRCHEN. Bei der Stadtverwaltung der Bergstadt ist es am Dienstag zu einer unerwarteten, größeren Störung gekommen, teilt Bürgermeister Oliver Schäfer mit: „Bei Erdarbeiten im Stadtgebiet ist es gegen 14.07 Uhr am Dienstag anscheinend zu einer Beschädigung einer Datenleitung der Stadtverwaltung gekommen“, teilt er schriftlich mit. Das Rathaus der Stadt Obernkirchen sei somit ohne Datenverbindung und bis auf Weiteres offline. Maßnahmen zur Störungsbeseitigung seien bereits unverzüglich eingeleitet worden. r




Anzeige
Anzeige
Anzeige