weather-image
×

Einmal Maryland und zurück

Melina Kirsch: Ein Jahr als Au-Pair-Mädchen in den USA

OBERNKIRCHEN/BOSTON/MARYLAND. Viele junge Erwachsene stellen sich nach dem Schulabschluss die Frage, wie es künftig in ihrem Leben weitergehen soll. Eine Ausbildung in der Region starten? Für das Studium weiter wegziehen? Oder ein Auslandsjahr machen und die Welt erkunden? Für Melina Kirsch aus Obernkirchen beantwortete sich die Frage quasi von selbst: „Ich wusste schon mit 13 oder 14 Jahren, dass ich ein Au Pair-Jahr machen möchte. Damals hab ich meine Eltern ständig damit zugequatscht“, erzählt Kirsch.

veröffentlicht am 02.01.2020 um 16:26 Uhr
aktualisiert am 02.01.2020 um 18:20 Uhr

Autor:

Malik Volkmann



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige