weather-image
16°
×

Gespräch mit Bürgermeister Oliver Schäfer

Nach Absage: Obernkirchens Barbarossafest könnte 2021 steigen

OBERNKIRCHEN. Nun ist es amtlich: Das Barbarossafest 2020 fällt der Corona-Pandemie zum Opfer. Diese Nachricht überbrachte Bergstadt-Bürgermeister Oliver Schäfer den Mitgliedern des Stadtrates bei dessen jüngster Zusammenkunft in der Sporthalle der Grundschule. Doch wird das Fest, das vom 19. bis 23. Juni gefeiert werden sollte, nun ersatzlos gestrichen – oder wird es 2021 nachgeholt?

veröffentlicht am 15.05.2020 um 11:17 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige