weather-image
22°
×

Jetzt blüht der Bergstadt wieder was

Nach Pandemie-Pause: „Obernkirchen blüht auf“ startet durch

OBERNKIRCHEN. Geschafft: Ganz knapp vor dem für Montagnachmittag angekündigten – und dann doch ausgebliebenen – Unwetter mit Gewitter und 15 Liter Starkregen auf den Quadratmeter haben es acht Ehrenamtliche um Joachim Gotthardt (Verein für Wirtschaftsförderung) geschafft, ihre „Schäfchen“ sprich Blumenkörbe ins Trockene zu bringen. Bereits zum 18. Mal wollen die Initiatoren der Initiative „Obernkirchen blüht auf“ die Innenstadt verschönern – und dafür 51 prall gefüllte Blumenkörbe an die Straßenlaternen hängen. „Der Bauhof wird die Körbe am Mittwoch, 19., beziehungsweise am Dienstag, 20. Mai, anbringen und sie in den Sommermonaten wenn nötig auch mit Wasser versorgen“, erklärt Bergstadt-Bürgermeister Oliver Schäfer.

veröffentlicht am 18.05.2021 um 13:18 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige