weather-image
16°
×

Bebauungsplan soll geändert werden

Neues Feuerwehrgerätehaus geplant

KRAINHAGEN. Auf einem rund 2700 Quadratmeter großen, im Eigentum der Stadt Obernkirchen stehenden Grundstück an der Ecke Winternstraße/Lindenstraße in Krainhagen soll ein Feuerwehrgerätehaus gebaut werden. Gedacht als gemeinsamer Standort der beiden Ortsfeuerwehren Krainhagen und Röhrkasten, die - um ihre Einsatzkraft zu bündeln - fusionieren wollen (wir berichteten). Außerdem soll in dem Bereich ein Regenrückhaltebecken angelegt werden. Bislang sind diese Flächen allerdings für eine Wohnbebauung und einen Parkplatz vorgesehen.

veröffentlicht am 04.01.2021 um 16:00 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige