weather-image
×

Seine größte Rolle – Schauspieler Guido-Eckhard Schmidt aus Obernkirchen spielt Hauptrolle in Kinofilm

Plötzlich fällt ein Schuss

OBERNKIRCHEN. Die Schauspielerei ist ihm in die Wiege gelegt worden. Von klein auf ist sie für ihn Leidenschaft und Herzensangelegenheit zugleich. Schon oft stand Guido-Eckhard Schmidt auf Theaterbühnen und in Filmstudios – in Obernkirchen, in Hamburg oder – wie jetzt – in Saarbrücken. Sein Repertoire ist so vielseitig wie seine Interessen: Schmidt kann Comedy, ernste Rollen, spielt im ARD-Tatort den Mörder. Aktuell spielt der 42-Jährige seine bislang größte Rolle – in dem Kinofilm „Die Hochzeit“ mimt er den Direktor der Saar-Oper. Eine Hauptrolle, die ihm wie auf den Leib geschneidert scheint. „Für einen Schauspieler ist das natürlich etwas Besonderes, wenn er sich bei so einem tollen Film auf der Leinwand sieht“, sagt Schmidt. „Das ist schon großes Kino.“

veröffentlicht am 05.01.2020 um 14:48 Uhr
aktualisiert am 05.01.2020 um 18:40 Uhr

Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Redakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige