weather-image
14°
×

Buchungen brechen um 90 Prozent ein

So kommt Obernkirchens Reisebüro durch die Pandemie

OBERNKIRCHEN. Wer denkt denn gerade an Urlaub? Diese Frage dürfte Ulrike da Costa Neto aktuell wohl häufiger hören. Da Costa Neto betreibt Obernkirchens einziges Reisebüro, „Cleopatras-Traum-Reisen“ in der Langen Straße. Doch aufgrund der Corona-Pandemie ist in diesen Zeiten wenig wie zuvor. Die meisten Reisen wurden abgesagt oder wegen Beschränkungen storniert. „Die Zahl der Buchungen ist um rund 90 Prozent eingebrochen“, sagt da Costa Neto, die ihr Geschäft wegen des Lockdowns – wie bis auf wenige Ausnahmen alle Einzelhändler – geschlossen hat. Dennoch buchen Menschen Reisen – und setzen vor allem auf den Sommer.

veröffentlicht am 25.01.2021 um 11:37 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige