weather-image
10°
×

Kompromiss pro Künstler

Stadtrat beschließt flexible Gebühren im Mehrzweckhaus

OBERNKIRCHEN. Die Bürgervertreter der Bergstadt haben an der Stellschraube für die Benutzungs- und Entgelteordnung des künftigen Mehrzweckhauses am Bornemannplatz gedreht: Die Preise sowohl für die gewerblich-kommerzielle als auch die kulturelle Nutzung gegen Eintrittsgeld sollen niedriger ausfallen als zunächst noch im Finanzausschuss geplant (wir berichteten). Dafür hat sich jetzt der Stadtrat unter Leitung von Wilhelm Mevert (SPD) bei seinem jüngsten Treffen in der Liethhalle einstimmig ausgesprochen. Damit folgen die Bürgervertreter einem Kompromissvorschlag von Bürgermeister Oliver Schäfer, nachdem sich die CDU zuvor für noch weitere Senkungen starkgemacht hatte.

veröffentlicht am 08.04.2021 um 10:25 Uhr
aktualisiert am 08.04.2021 um 16:50 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige