weather-image
16°
×

Obernkirchenerin Stefanie Tiffert näht 500 Corona-Schutzmasken

Stefanie Tiffert näht 500 Schutzmasken: „Verdienen will ich daran nicht“

OBERNKIRCHEN. Masken und Mund-Nase-Bedeckungen, die gegen das Coronavirus schützen sollen, gibt es in vielfältigen Varianten, Formen und Farben. Viele, die dem Nähen nicht abgeneigt sind, haben zur Nähmaschine gegriffen und sich ihre ganz persönliche Kreation entworfen. Andere, die mit Nadel und Faden nichts am Hut haben, improvisieren oder lassen sich von Bekannten helfen. Stellvertretend für die vielen Näherinnen, die vor einigen Wochen einem Aufruf via sozialer Medien gefolgt sind, Masken im größeren Stil zu produzieren, hat diese Zeitung Stefanie Tiffert besucht. Sie hat in Heimarbeit inzwischen 500 Masken fertiggestellt.

veröffentlicht am 11.05.2020 um 00:00 Uhr

Avatar2

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige