weather-image
19°
×

Update: Schon wieder Stromausfall: Eilsen und Obernkirchen betroffen

OBERNKIRCHEN. EILSEN. In Obernkirchen und Eilsen ist es am Donnerstagmorgen dunkel geblieben. In diesem Bereich ist es zu einem Stromausfall gekommen. Mehrere Ortschaften waren davon betroffen.

veröffentlicht am 18.06.2020 um 14:00 Uhr

Wer Donnerstagmorgen in Obernkirchen und Eilsen das Licht anmachen oder die Kaffeemaschine anschmeißen wollte, wurde bitterlich enttäuscht. Der Grund: Der Strom war weg. 

In den Morgenstunden ist es zu einem Stromausfall in dem Bereich Obernkirchen und Eilsen gekommen. 

Update:

Betroffen waren neben der Stadt Obernkirchen auch noch die Orte Krainhagen, Ahnsen, Heeßen, Bad Eilsen und Buchholz.  Das Versorgungsunternehmen Westfalen Weser Energie in Paderborn teilte auf Anfrage mit, dass die Unterbrechung von 5.41 Uhr bis 6.57 Uhr gedauert habe. Um 6.28 Uhr sei ein Großteil der Kunden wieder versorgt gewesen.

Kein Zusammenhang mit  Stromausfall vor zwei Tagen

Der Ausfall stünde in keinem unmittelbaren Zusammenhang mit dem Stromausfall vor zwei Tagen, erklärte Pressesprecher Edgar Schroeren. Zwar sei der gleiche Netzbereich des Umspannwerks Heeßen betroffen. Der Kabelfehler sei jedoch an einem anderen Ort aufgetreten. Derzeit seien Techniker von Westfalen Weser Netz mit einem Messwagen vor Ort, um die Leitung einzumessen und den genauen Fehlerort zu lokalisieren. Dann würde die konkrete Ursache der Unterbrechung an der Leitung untersucht und repariert.

 Durchschnittlich 10 Minuten Ausfallzeit

"Bei Westfalen Weser Netz wird jede Versorgungsunterbrechung genau analysiert, um daraus Erkenntnisse für die weitere Optimierung der Fehlervermeidung zu ziehen", berichtete Schroeren. Westfalen Weser Netz habe allein im vergangenen Jahr 67 Millionen Euro in Instandhaltung und Modernisierung des Netzes investiert. Mit einer durchschnittlichen Ausfallzeit von rund 10 Minuten läge der heimische Netzbetreiber nicht einmal bei der Hälfte des bundesweiten Durchschnitts. odt

 




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige