weather-image
17°

Die Vergessenen vom Bückeberg

Warum der eine schnelles Internet bekommt, der andere nicht

OBERNKIRCHEN. „Wir sind hier oben schlichtweg vergessen worden“, ärgert sich Jochen Clausing, während er neben einer Baugrube auf dem Bückeberg steht. Aus dem Loch ragt ein orangefarbenes Rohr. Durch das soll einmal ein Glasfaserkabel „geblasen“ werden, wie es in der Fachsprache heißt.

veröffentlicht am 02.11.2018 um 17:31 Uhr
aktualisiert am 02.11.2018 um 18:40 Uhr

Jochen Clausing (links) und Hans-Ludwig Deppmeyer ärgern sich über den Landkreis. Sie wurden beim DSL-Ausbau vergessen. Foto: leo
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Volontär zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige