weather-image
24°
×

Polizei sucht Zeugen

Zu laut: Schüler (16) ins Gesicht geschlagen

OBERNKIRCHEN. Am Montag kam es zwischen 13.50 und 14 Uhr auf der Busfahrt von Stadthagen nach Obernkirchen zwischen einem 16-jährigen Schüler und einem etwa 19 bis 20 Jahre alten männlichen Fahrgast zu einem Streitgespräch über die Lautstärke, mit der sich der Schüler mit seiner Freundin unterhielt, was den Älteren dazu veranlasste, beim Aussteigen an der Haltestelle in Höhe der Gaststätte Lindenhof im Sülbecker Weg den Schüler mit dem Handrücken ins Gesicht zu schlagen.

veröffentlicht am 15.09.2021 um 10:39 Uhr

Der unbekannte junge Mann, der sich in Begleitung einer jungen Frau befand und mit weißer Jacke sowie einem Nike Jordan-Cappy bekleidet war, entfernte sich im Anschluss in Richtung Am Bleißmer. Mögliche weitere Zeugen, die sich zur Tatzeit im vollbesetzten Bus befanden und Hinweise zum unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich unter (0 57 24) 95 88 615 mit der Polizei in Obernkirchen in Verbindung zu setzen.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige