weather-image
22°

Blues und mehr: PrimeTime wollen das „Mikrofon“ rocken

Zurück zu den Wurzeln

OBERNKIRCHEN. Sie sind alte Hasen im Musikgeschäft, und sie verstehen ihr Handwerk: Die Musiker von „PrimeTime“ spielen am Samstag ab 20 Uhr im Kultur-Café „Mikrofon“ in Obernkirchen.

veröffentlicht am 18.01.2019 um 17:25 Uhr

Alte Hasen: die Musiker von PrimeTime. Foto: pr.

OBERNKIRCHEN. Die Band ist auf Blues, Blues-Rock und Artverwandtes spezialisiert. „Gitarre, Bass und Schlagzeug, mehr braucht es nicht für Lieder über Liebe, Glück und Schmerz“, lautet das Motto der Musiker, die laut eigenem Bekunden die Bude rocken wollen, „bis die Wände wackeln“.

PrimeTime haben sich seit der Gründung vor mehr als zehn Jahren von einer Fünf-Mann-Rock-Pop-Combo mit einem sehr breiten musikalischen Spektrum zu einer Drei-Mann-Blues-Rock-Band entwickelt, die sich zum großen Teil an den klassischen Blues- und Rockgrößen orientiert. Soll heißen: „Back to the roots.“

„Konzerte der Band gelten allgemein als musikalisches Ereignis: Auf der Bühne stehen schließlich versierte Musiker mit blitzsauber intonierten Song-Arrangements“, heißt es in der Ankündigung, „sie transportieren den Blues konsequent und souverän in die Gegenwart.“ Und auch der eine oder andere bekannte Coversong werde kräftig gegen den Blues-Strich gebürstet.

Karten kosten im Vorverkauf 8, an der Abendkasse 10 Euro. Informationen und Ticketreservierungen unter (01 76) 4 619 80 79.rnk




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare