weather-image

Verwaltung: 3000 Euro pro Stück

Zwei neue Tore? „Aus Ortschaftsmitteln nicht bezahlbar“

GELLDORF. Auf der Schulwiese am Feuerwehrgerätehaus sind die beiden alten Fußballtore abgebaut worden, da diese aufgrund Alters marode waren. Die von der Stadt Obernkirchen genannten Kosten für die Anschaffung neuer, den heutigen Sicherheitsanforderungen genügender Tore sind beim Gelldorfer Ortsrat auf Kritik gestoßen.

veröffentlicht am 03.06.2019 um 00:00 Uhr

Auf der Schulwiese steht zwar noch ein Ballfangzaun, aber die beiden Fußballtore sind abgebaut worden. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige