weather-image
12°
×

Immer mehr Kita-Kinder brauchen noch Windeln

57-mal Wickeln in einer Woche

RINTELN. „Wer noch eine Windel braucht, darf nicht in den Kindergarten.“ Diesen Satz kennen viele der heute Erwachsenen noch aus ihrer Kindheit. „Die Zeiten haben sich geändert“, sagt Jutta Meves, Leiterin des Comenius-Kindergartens in der Nordstadt. Immer mehr Dreijährige seien bei ihrem Start in den Kindergarten noch nicht trocken, das Windelwechseln habe spürbare Auswirkungen auf den Kita-Alltag. Seit einigen Wochen wird deshalb im Comenius-Kindergarten Buch darüber geführt, wie oft die Mitarbeiterinnen tatsächlich Windeln wechseln. Das Ergebnis einer einzigen Woche im Januar: 57-mal.

veröffentlicht am 11.02.2020 um 10:17 Uhr

Autor:

Jessica Rodenbeck



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige