weather-image
28°
×

Nach Ratsbeschluss

Ab jetzt möglich: Kostenlos in Rinteln parken

RINTELN. Seit vergangener Woche kann in Rintelns Innenstadt kostenlos geparkt werden: Entsprechend des Ratsbeschlusses reicht künftig eine Parkscheibe für die Höchstparkdauer von drei Stunden. Das erhofft sich die Stadt von der Maßnahme:

veröffentlicht am 29.05.2021 um 00:00 Uhr

RINTELN. Der Lockdown in Rinteln ist wegen der niedrigen Inzidenzzahlen gelockert, die Geschäfte und Außengastronomie haben wieder geöffnet, daher wird eine von den politischen Gremien beschlossene Maßnahme seit Anfang vergangener Woche umgesetzt: Die Verwaltung hat die in der Kernstadt aufgestellten Parkscheinautomaten abgeschaltet. Parkgebühren werden erst einmal nicht erhoben.

In den bisher gebührenpflichtigen Zeiten von Montag bis Freitag von 9 bis 16.30 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr kann ab sofort unter Verwendung einer Parkscheibe gebührenfrei geparkt werden, teilt die Verwaltung mit. Die zulässige Höchstparkdauer beträgt drei Stunden. Die Parkhäuser Klosterstraße und Pferdemarkt können ebenfalls bis zu drei Stunden gebührenfrei genutzt werden. Diese Maßnahme soll nach Anträgen von CDU und WGS der Stärkung und Unterstützung des Rintelner Einzelhandels in der Corona-Krise dienen und ist zunächst befristet bis zum 31. Januar 2022. Im Dezember 2021 werden die politischen Gremien über die weitere Vorgehensweise beraten. Die Maßnahme kostet rund 300 000 Euro. r




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige