weather-image
17°
×

96-Fußballschule bis morgen am Steinanger

„Alles, was zum Fußball gehört“

Rinteln. Dribbeln, passen, schießen, werfen und am Ende ein Turnier. Drei Tage vollgestopft mit erstklassigem Fußballtraining bekommen derzeit 63 Schüler von 6 bis 14 Jahren auf dem Sportplatz Am Steinanger geboten. „Alles was zum Fußball gehört“, wird laut Ex-Profifußballer Christian Schreier, der eine der Gruppen trainiert, hier geboten. Die 96 Fußballschule veranstaltet das dreitägige Fußballcamp in Kooperation mit dem SC Rinteln für Jugendliche aus der Region.

veröffentlicht am 02.08.2013 um 00:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 22:41 Uhr

Trainiert werden sie von ehemaligen Profi-Fußballern und lizenzierten Trainern, wie zum Beispiel Michael Wollitz, der früher unter anderem bei Schalke 04 spielte. Für das Training wurden die Jugendlichen mit Trikots von Hannover 96 ausgerüstet.

Mit großem Engagement, aber nicht immer voller Konzentration widmen sich die Jugendlichen in mehreren Gruppen den von ihren Trainern gestellten Aufgaben. Dabei werden alle wichtigen Punkte des Fußball-Lexikons durchgenommen. Während die einen um Hütchen dribbeln, macht eine andere Gruppe Torschüsse, und eine Dritte versucht sich an komplizierten Luftpässen über größere Distanzen.jak

Aus jeder Richtung muss ein Junge um ein Hütchen dribbeln. jak




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige