weather-image
×

Anschaffung weiterer Geräte geplant

Almena erhält neuen Defibrillator-Standort im Dorfmittelpunk

EXTERTAL. Über einen neuen Defibrillator kann sich die Dorfgemeinschaft Almena freuen. Dieser wurde durch die Volksbank Bad Salzuflen eG aus Mitteln des Gewinnsparens beschafft und jetzt übergeben. Das Gute an dem Gerät: Jeder kann es im Ernstfall ohne medizinische Vorkenntnisse einsetzen und damit Leben retten. Angebracht ist der Defibrillator im Außenbereich zwischen Dorfgemeinschaftshaus und Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Almena, Fütiger Straße 34.

veröffentlicht am 26.01.2021 um 12:42 Uhr
aktualisiert am 26.01.2021 um 18:40 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige