weather-image
×

Fündig im Minutentakt

Am „totgesagten“ Blumenwall siebzehn Vogelarten entdeckt

RINTELN. Es ist so still und reglos im winterlichen Blumenwall. Ob es sich überhaupt lohnt, hier in der Kälte eine Stunde lang Vögel zu zählen? Nick Büscher und Klaus-Henning Dageförde vom Nabu lächeln da nur. „Es wird sich lohnen“, sagen beide. Und sie haben recht. Der Naturschutzbund hatte, wie seit elf Jahren in jedem Januar, die Bürger dazu aufgerufen, Wintervögel in ihrer Umgebung zu zählen.

veröffentlicht am 12.01.2021 um 12:34 Uhr

ri-cornelia2-0711

Autor

Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige