weather-image
31°

Expertin Sophie Mensching erzählt Anekdoten rund um die Schaumburger Tracht

Anekdoten rund um die Schaumburger Tracht

RINTELN. Morgens lange überlegen, was man heute anziehen soll, das gab es nicht in der Zeit, als die Frauen auf den Dörfern noch ihre Trachten trugen. „Mit der Tracht war man immer richtig angezogen“, sagt Trachtenexpertin Sophie Mensching während des „Erzählcafés“ im Museum Eulenburg. In ihrer Familie war sie – geboren 1938 in Rehren – das erste Mädchen, das selbst keine Tracht mehr trug.

veröffentlicht am 14.09.2018 um 17:20 Uhr
aktualisiert am 14.09.2018 um 18:40 Uhr

„Mit der Tracht war man immer richtig angezogen“, sagt Sophie Mensching. Foto: cok
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare