weather-image
12°
×

Kieswerk gibt den Auftrag

Ausrangiertes Wohnhaus wird Rückzugsort für Tiere

Seit gut 20 Jahren steht das Wohnhaus in der Weserstraße an Möllenbecks Grenze leer. Brandstifter zündelten im alten Gemäuer, Glasscheiben wurden mutwillig eingeschlagen. Ein Ort des Chaos. Jetzt wird dem alten Gebäude neues Leben eingehaucht: Der Schandfleck wird zum Artenschutzhaus. Und zum neuen Zuhause für Fledermaus, Uhu und Angus-Rind.

veröffentlicht am 08.10.2020 um 00:00 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige