weather-image
×

Senioren spenden

Bastelgruppe Todenmann gibt 700 Euro weiter

TODENMANN. 700 Euro haben die Mitglieder der Bastelgruppe der Kapellengemeinde Todenmann jüngst bei ihrem dreitägigen Weihnachtsbasar eingenommen - und gespendet:

veröffentlicht am 04.12.2020 um 14:38 Uhr

tol-szlz

Autor

Fotoreporter zur Autorenseite

TODENMANN. 700 Euro haben die Mitglieder der Bastelgruppe der Kapellengemeinde Todenmann jüngst bei ihrem dreitägigen Weihnachtsbasar eingenommen.

Das Geld überreichte Ursula Mense, Leiterin der Bastelgruppe, zusammen mit Pastor Dirk Gniesmer an Ingeborg Schumer, Vorsitzende des Hospizvereins, und Martin Barwich vom evangelisch-lutherischen Diakoniewerk Rinteln.

Zweieinhalb Jahren besteht bereits die Bastelgruppe Todenmann – üblich sind wöchentliche Treffen. Derzeit sind die zehn Damen, im Alter von 70 bis 87 Jahren, daheim kreativ tätig. „Benötigte Materialien werden aus eigener Tasche bezahlt“, sagt Ursula Mense.

Der Hospizverein Rinteln will seine Spende für die Fortbildung von Trauerbegleitern verwenden. Das Diakoniewerk Rinteln will mit ihrem 350 Euro Kleidung für bedürfige Kinder kaufen.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige