weather-image
22°
×

Blaualgen: Badeverbot am Doktorsee

RINTELN. Im Bereich der offiziellen Badestelle des Doktorsees in Rinteln hat das Gesundheitsamt ein vorübergehendes Badeverbot aufgrund des Vorkommens von Blaualgen ausgesprochen.

veröffentlicht am 03.09.2020 um 13:05 Uhr

Im Bereich der offiziellen Badestelle des Doktorsees in Rinteln sind vermehrt Blaualgen aufgetreten. Dies hat das Gesundheitsamt im Rahmen der routinemäßigen Badegewässerüberwachung festgestellt. Die Behörde hat deshalb ein vorübergehendes Badeverbot ausgesprochen.

 

 




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige