weather-image
16°

Jugendinitiative überzeugt Ortsrat

BMX-Bahn kostenlos und für alle – Konzept bis Ende August

RINTELN. Fünf Jahre nach dem ersten Versuch von Jugendlichen, die ehemalige BMX-Bahn am Heinekamp wieder zu beleben, scheint es jetzt zu klappen. Am Dienstagabend beschloss der Ortsrat einstimmig, die Verwaltung solle bis Ende August ein Konzept vorlegen, wie die Anlage aussehen und wie sie finanziert werden könnte.

veröffentlicht am 05.06.2019 um 15:22 Uhr

Die Jugendgruppe um Tom Röwer, Ole Boegner, Louis Peters und Max Ruppelt engagiert sich für die Wiederbelebung der BMX-Bahn am Heinekamp. Foto: wm
Avatar2

Autor

Hans Weimann Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige