weather-image
22°

Ab Samstag, 2. Februar, wieder geöffnet

Brandschutz: Restaurant „Stadtkater“ vorübergehend dicht

RINTELN. Nachdem bereits der Brückentorsaal wegen Brandschutzmängeln geschlossen werden soll, ist jetzt ein weiteres Gebäude in der Weserstadt aus demselben Grund dichtgemacht worden – das Restaurant „Stadtkater“ ist vorübergehend geschlossen. Am kommenden Samstag, 2. Februar, soll es wieder geöffnet werden.

veröffentlicht am 30.01.2019 um 14:50 Uhr
aktualisiert am 30.01.2019 um 19:31 Uhr

„Stadtkater“-Geschäftsführer Thomas Rathkolb (links) mit Rintelns Baudezernent Stefan Eggert-Edeler im neu geschaffenen Fluchtwegflur. Foto: tol
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Volontär zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige