weather-image
23°
×

Heinz Josef Weich will erneut parteilos für Stadtrat, Kreistag und Bundestag antreten

Der ewige Kandidat: Heinz Josef Weich tritt wieder an

RINTELN. Im Schlafanzug am Marktplatz, mit Blechtrommel auf einer Leiter oder mit Sonnenschirm beim Parteitag der Linken in Rostock: Heinz Josef Weich weiß, wie er für Aufmerksamkeit sorgt. Sowohl für sich, als auch für seine politischen Themen warb Weich bereits auf ziemlich kuriose Weise. Der Ex-Bürgermeisterkandidat und Ex-Kandidat für den Parteivorsitz der Linken in Deutschland will erneut antreten. Und zwar als Bundestagskandidat für Schaumburg/Nienburg, für den Stadtrat und den Kreistag.

veröffentlicht am 12.06.2021 um 09:30 Uhr
aktualisiert am 13.06.2021 um 18:20 Uhr

DSC_8809

Autor

Stv. Chefredakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige