weather-image
10°
×

Als Volksschule 1954 neu gebaut

Die lange Geschichte des Dorfgemeinschaftshauses Schaumburg

SCHAUMBURG. Voraussichtlich am 30. März soll mit dem Teilabriss des Schaumburger Dorfgemeinschaftshauses begonnen werden. Heinrich Kipp und Ortsbürgermeisterin Gisela Stasitzek erinnern an die lange Geschichte des Hauses, das 1954 als Volksschule neu gebaut und eröffnet worden ist.

veröffentlicht am 24.03.2020 um 11:45 Uhr

Avatar2

Autor

Hans Weimann Reporter



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige