weather-image
×

Ausschuss diskutiert CDU-Antrag und mögliche Schäden für die Natur

Diskussion: Schadet ein Kunstrasenplatz der Umwelt?

RINTELN. Bereits im Vorfeld hatte der CDU-Antrag für Unfrieden gesorgt. Doch die Diskussion im Finanzausschuss entwickelte sich dann in eine andere Richtung. Die Christdemokraten hatten beantragt, die Stadt möge sich um Fördergelder für einen Kunstrasenplatz bei der neuen IGS und dem Gymnasium Ernestinum bemühen. Dieser solle dann auch für die heimischen Vereine bereitstehen.

veröffentlicht am 20.11.2020 um 10:30 Uhr

DSC_8809

Autor

Stv. Chefredakteur zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige