weather-image
22°
×

Nabu-Infoveranstaltung zu Volksbegehren wird zu Diskussionsrunde mit Landwirten

Diskussion zu Nabu-Volksbegehren: Die Menschen sind das Problem

RINTELN. Eigentlich wollte der hiesige Naturschutzbund (Nabu) mit seiner Info-Veranstaltung im Rathaussaal für das „Volksbegehren Artenvielfalt“ werben. Tatsächlich aber ergab sich am Freitagabend die kuriose Situation, dass die eine Hälfte der Besucher das Volksbegehren längst unterschrieben hatte, während die andere Hälfte aus Landwirten bestand, die es wohl niemals unterschreiben werden.

veröffentlicht am 09.09.2020 um 15:28 Uhr

ri-cornelia2-0711

Autor

Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige