weather-image
20°

DLRG-Versammlung wählt Vorstand neu

DLRG Rinteln: Henning Wessel neuer Mann an der Spitze

RINTELN. Im DLRG-Vorstand waren bei der Jahresversammlung viele Posten zu besetzen, aber das stellte kein Problem dar. Neuer Vorsitzender ist Henning Wessel, zum Stellvertreter gewählt wurde Joachim Spohr. Außer der Vorstandswahl standen auch Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft auf der Tagesordnung.

veröffentlicht am 07.03.2019 um 14:09 Uhr
aktualisiert am 08.03.2019 um 11:08 Uhr

Der neue Vorsitzende, Henning Wessel (4. von links), mit (von links) Markus Martin, Jörg Bahlsmeyer, Bärbel Lucas, Lutz Hoppe, Andreas Grüger, Claudia Grüger, Tobias Meier-Böke, Milena Grüger und Joachim Spohr, stellvertretender Vorsitzender. Foto: c
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite

RINTELN. Die bisher kommissarisch tätige Schatzmeisterin, Bärbel Lucas, hat dieses Amt nun regulär übernommen, dabei unterstützt von Stellvertreter Tobias Meier-Böke. Technischer Leiter „Ausbildung“ ist Lutz Hoppe, seine Stellvertreterin Milena Grüger. Das Ehrenamt Technischer Leiter „Einsatz“ übernimmt Marius Spohr.

Weiterhin wurde Claudia Grüger in ihrem Amt als Leiterin Öffentlichkeitsarbeit bestätigt. Beisitzer sind Andreas Grüger, Jörg Balsmeyer und Markus Martin. Lutz Hoppe und Joachim Spohr fungieren als Delegierte für den DLRG-Bezirksrat, Jörg Balsmeyer und Markus Martin als Delegierte für den Bezirkstag. Revisoren sind Axel Balsmeyer und Jörg Hohmeier, ihre Stellvertreter Dirk Schiller und Michael Henkel.

Für ihre 25-jährige Mitgliedschaft in der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft geehrt wurden Claudia, Gabriele und Patricia Bechstedt sowie Andrea Martin-Pieper und Sebastian Strate. Jörg Balsmeyer erhielt das Verdienstabzeichen in Gold (wir berichteten).




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare