weather-image
27°

Fressnapf-Aktion kommt erneut gut an

Ein Herz für Heimtiere: Kunden spenden gleich beim Einkauf

RINTELN. „Das tut richtig gut“, freute sich am Donnerstagvormittag Ursula Standar, als sie 100 Spenden von Kunden für das Tierheim Bückeburg entgegennahm.

veröffentlicht am 03.01.2019 um 16:29 Uhr

100 Sach- und Futterspenden der Fressnapf-Kunden nahm gestern Ursula Standar (links) von Filialleiterin Sina Spilker und Mitarbeiterin Alina Blaaß für das Tierheim Bückeburg entgegen. Foto: tol
tol-szlz

Autor

Tobias Landmann Fotoreporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare