weather-image
31°

11 000 Kilometer bis nach Hause

Eine junge Afrikanerin besucht Rinteln

RINTELN. Katharina von Seydlitz ist in Namibia geboren und aufgewachsen. Da sie ein Tiermedizinstudium in Hannover begonnen hat, 11 000Kilomerter von zu Hause entfernt, ergab sich in diesem Jahr die Gelegenheit, die Verwandtschaft in Rinteln zu besuchen. Bis Katharina von Seydlitz eine Wohnung in Hannover gefunden hatte, konnte sie einige Zeit bei ihren Verwandten, Siggi und Sabine Stoevesand, in Rinteln wohnen. Unsere Zeitung hat die junge Frau dort getroffen.

veröffentlicht am 30.12.2018 um 14:06 Uhr
aktualisiert am 30.12.2018 um 17:20 Uhr

Bei 11 000km Entfernung gibt es auch manchmal Heimweh. Neben ihrer Familie und den wilden Tieren vermisst Katharina hier in Deutschland vor allem ihren Hund „Pablo“. Foto: pr
Avatar2

Autor

Anja Hillmann Reporterin



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige