weather-image
13°

Stelle wird nicht neu besetzt / Informationsabend am Dienstag

Engern bald ohne Pastor / Info-Termin am Dienstag, 26. März

ENGERN. Engern verliert seine Pastorenstelle. Künftig sollen die Gläubigen von Pastor Strottmann aus Steinbergen mitversorgt werden. Beide gehören zur gleichen Kirchengemeinde, zu der auch Buchholz und Ahe zählen. Mit dem Ruhestand von Pastor Reinhold Koller wird die Stelle im Gänsedorf nicht nachbesetzt. Eine Informationsveranstaltung findet am 26. März um 19.30 Uhr statt.

veröffentlicht am 22.03.2019 um 14:44 Uhr
aktualisiert am 22.03.2019 um 19:20 Uhr

DSC_8809

Autor

Jakob Gokl Stv. Chefredakteur zur Autorenseite

ENGERN. Der Titel unserer Meldung in der gestrigen Ausgabe war irreführend. Nicht Steinbergen, sondern Engern verliert seine Pastorenstelle. Beide gehören zur gleichen Kirchengemeinde, zu der auch Buchholz und Ahe zählen. Mit dem Ruhestand von Pastor Reinhold Koller wird die Stelle im Gänsedorf nicht nachbesetzt.

Am Dienstag, 26. März, findet um 19.30 Uhr im kirchlichen Gemeindehaus Engern, Schulweg 9, ein Informations- und Diskussionsabend statt. Ortsbürgermeister Dieter Horn wusste bereits seit geraumer Zeit von der Nicht-Nachbesetzung der Pastorenstelle. „Ich finde das traurig“, betont Horn, „aber ich habe auch Verständnis für die Situation der Kirche.“ Er sei selber zwar kein Mitglied der Kirchengemeinde, es habe aber immer engen Austausch gegeben, die Zusammenarbeit lief all die Jahre sehr gut. Während bereits feststeht, dass Engern ohne eigenen Pastor von Steinbergen aus mitversorgt wird, ist die Zukunft des Gemeindezentrums im Gänsedorf noch unklar. Darüber soll nun am 26. März diskutiert werden.

Horn hofft, dass dafür eine gute Lösung gefunden werden könne. „Insbesondere für die Gruppen, die diese Räumlichkeiten genutzt haben.“ Die bisherige Situation mit Kindergarten, Krippe, Spielplatz Mehrzweckhalle und Gemeindezentrum bezeichnet der Ortsbürgermeister als ideal. „Ich bin bereit, an Lösungen mitzuarbeiten“, kündigt er an. Daher werde er sich auch an der Diskussion beteiligen.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare