weather-image
14°
×

Charity-Yoga in der Projektgalerie

Entspannte 350 Euro

RINTELN. In der Projektgalerie „Alte Druckerei“ fanden Yoga und Kunst zu einer Charity-Veranstaltung zusammen. Beim entspannten Yoga-Vormittag inmitten der Fotoausstellung „Lichtspuren“ haben die Besucherinnen unter der sehr freundlichen Anleitung von Susanne Lübkemann etwas für ihr Wohlbefinden getan und gleichzeitig auch an andere gedacht.

veröffentlicht am 07.07.2019 um 13:29 Uhr
aktualisiert am 07.07.2019 um 17:40 Uhr

Durch die Spendenfreude der Teilnehmerinnen und der Galeristen konnte Susanne Meyer vom Kinderschutzbund direkt im Anschluss 350 Euro für das Projekt Wellenreiter in Empfang nehmen. Dieses schöne Zusammenspiel zwischen Yoga und Kunstgenuss für einen guten Zweck wird sicherlich seine Wiederholung finden – vermutlich aber bei etwas niedrigeren Temperaturen.




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige