weather-image
×

Erstes Kennenlern-Treffen geplant

Essen retten: Lauenauerin will Bezirksgruppe von Foodsharing gründen

LANDKREIS. Allein in Deutschland werden der Welthungerhilfe zufolge jedes Jahr rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel insgesamt verschwendet. Gegen Lebensmittelverschwendung stemmt sich das sogenannte Foodsharing, das retten und teilen von Lebensmitteln. Auch in Schaumburg will sich jetzt eine Gruppe gründen:

veröffentlicht am 14.01.2022 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 19.01.2022 um 11:05 Uhr

14. Januar 2022 20:00 Uhr

LANDKREIS. Allein in Deutschland werden der Welthungerhilfe zufolge jedes Jahr rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel insgesamt verschwendet. Gegen Lebensmittelverschwendung stemmt sich das sogenannte Foodsharing, das retten und teilen von Lebensmitteln. Auch in Schaumburg will sich jetzt eine Gruppe gründen:

Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 24,90 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen