weather-image
11°

Mehrgenerationenhaus, Stadtarchiv und Hochschule: Bürgermeister stellt Pläne vor

Exklusiv: Bürgermeister stellt seine Pläne für Kollegienplatz vor

Der Planungsdruck steigt: Mit dem absehbaren Baubeginn für eine neue IGS an der Burgfeldsweide stellt sich die Frage nach der Zukunft des Kollegienplatz. Am südlichen Ende der Fußgängerzone befindet sich seit mehr als 140 Jahren eine Schule. Das soll sich nach den Vorstellungen von Bürgermeister Thomas Priemer ändern. Er hat große Pläne, einen Supermarkt oder Wohnbebauung sind aber nicht mehr Teil davon.

veröffentlicht am 14.08.2019 um 17:52 Uhr
aktualisiert am 14.08.2019 um 19:10 Uhr

Kollegienplatz von oben: Links oben befindet sich die reformierte Jakobi-Kirche, rechts unten ein Teil des alten Rathaus. Darüber die baufälligen Schnittger-Pavillions. In der Bildmitte ist die Hildburg-Schule, oben der Altbau, davor der Neubau. Der
DSC_8809

Autor

Jakob Gokl Stv. Chefredakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige