weather-image
10°
×

Ausstellung in der „Alten Druckerei“

Expressive Aquarelle: Galerie zeigt Bilder von Waltraud Rau

RINTELN. In der Projektgalerie „Alte Druckerei“, Bäckerstraße 42, wird seit Kurzem die neue Ausstellung „Waltraud Rau – expressiv“ gezeigt. Zu sehen sind Aquarelle und Zeichnungen der Künstlerin Waltraud Rau.

veröffentlicht am 23.04.2019 um 11:48 Uhr

RINTELN. „Das Galerie-Team ist glücklich, ihre beeindruckenden Aquarelle passend zu dem Blühen im Frühling dem Rintelner Publikum zeigen zu können“, so Mitorganisatorin Christina Kuhlemann. Waltraud Raus Aquarelle zeichnen sich durch einen Ansatz aus, der spielerisch mit Farbaufträgen umgeht. Blumen bilden den Ausgangspunkt für viele ihrer Bilder. Aus ihnen entwickelt sie in einer von musikalischen Formen, Farben und Rhythmen geprägten Sichtweise ihre Bilder. „Besonders spannend ist dieses, weil sie Musikerin an der Nordwestdeutschen Philharmonie ist“, meint Kuhlemann. Die Spannweite der Arbeiten Raus erstreckt sich dabei von Blumenaquarellen bis zu Abstraktionen, die von Blumen inspiriert wurden, aber auch Landschaftsmotive finden sich in der Ausstellung.

Waltraud Rau lebt und arbeitet im Kreis Herford. Sie ist als Dozentin bei Workshops tätig und gibt Kurse in der Technik Aquarellmalerei. Bei der Eröffnung der Ausstellung konnten ihr die Besucher bei der Entstehung eines Aquarells über die Schulter schauen.

Die Ausstellung ist bis zum 19. Mai zu den Öffnungszeiten der Galerie (samstags 11 bis 14 Uhr und sonntags 14 bis 17 Uhr) zu sehen. Die Künstlerin wird am kommenden Sonntag, 28. April erneut für Gespräche in der Galerie sein.r




Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige