weather-image
×

Geld fließt in städtischen Haushalt

Falschparker: 24.000 Euro kamen in Rinteln zusammen (Korrektur)

RINTELN. Wohl jeder hat schon mal (absichtlich oder unabsichtlich) falsch geparkt und dafür auch ein Verwarngeld bekommen. Rund 24.000 Euro kamen so im vergangenen Jahr für die Stadt Rinteln zusammen - dazu muss man noch das Verwarngeld für fließenden Verkehr rechnen:

veröffentlicht am 17.02.2021 um 16:12 Uhr
aktualisiert am 18.02.2021 um 11:32 Uhr

ri-marie-1410

Autor

Redakteurin / Online zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige