weather-image
15°
×

Fast wie eine Zirkusmusik

RINTELN. „Furios“ - anders kann man die Aufführung von George Gershwins „Rhapsodie in Blue“ in der blau erleuchteten Nikolaikirche kaum charakterisieren. Der ganze Kirchenraum war erfüllt von der leidenschaftlichen, manchmal geradezu rauschhaften Musik, die nicht, wie sonst üblich, von einem großen Orchester gespielt wurde, sondern vom grandiosen Jazztrio „Kordes-Tetzlaff-Godejohann“ aus Bielefeld und im Hintergrund an der Orgel Jürgen Sonnenthell.

veröffentlicht am 10.10.2021 um 15:15 Uhr

ri-cornelia2-0711

Autor

Reporterin zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige