weather-image
29°
Mädchen und Jungen der Grundschule Nord überzeugt

Fußballbegeisterte Kinder: „Deutschland wird Weltmeister!“

RINTELN. Die Kinder aus der 1. und 2. Klasse der Grundschule Nord sind schon im WM-Fieber. Und der Sieger der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ist für die Sieben- und Achtjährigen auch klar: Deutschland holt den Titel.

veröffentlicht am 11.06.2018 um 17:05 Uhr
aktualisiert am 11.06.2018 um 17:50 Uhr

Die Kinder aus der 1. und 2. Klasse der Grundschule Nord freuen sich schon auf die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland. Foto: seb
4292_1_orggross_s-blaumann

Autor

Sebastian Blaumann Redakteur zur Autorenseite
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Fast 40 Kinder fanden sich im Pausenraum der Grundschule Nord ein und beantworteten unserer Zeitung mit Begeisterung einige Fragen über die WM. Deutschland holt sich den fünften Stern, wird den Titel erfolgreich verteidigen, da sind sich die jungen Fußballfans sicher. Die größten Konkurrenten für die deutsche Elf sind in den Kinderaugen Portugal, Brasilien oder Frankreich. Aber es gibt auch Außenseitertipps. Quentin glaubt an Gastgeber Russland, Alina setzt auf Polen und Festina tippt auf England.

Große Uneinigkeit herrscht bei den Kleinen, wer ihr Lieblingsspieler bei der Löw-Truppe ist. Mersat findet Thomas Müller toll, Leyla und Justin heben bei Jerôme Boateng den Daumen, Jayden hofft auf viele Tore von Timo Werner und für Jule gibt es nur Manuel Neuer. Aber auch die ausländischen Top-Stars wie Lionel Messi und Robert Lewandowski liegen bei den Schülern hoch im Kurs. Aber bei den meisten funkelten die Augen, als sie den Namen Christiano Ronaldo hörten. Der Kapitän der portugiesischen Nationalmannschaft und dreimalige Weltfußballer des Jahres ist bei den Grundschülern ein großer Fußballstar.

Mehr Artikel zum Thema
Anzeige
Anzeige
Kommentare