weather-image
21°
×

Shoppen und gutes Essen

Häppchen- und Schnäppchen-Markt steigt am Samstag

RINTELN. Am Samstag findet in der Rintelner Innenstadt zwischen 10 und 16 Uhr der beliebte und traditionelle Häppchen- und Schnäppchen-Markt statt.
Tagsüber bieten die Rintelner Einzelhändler echte Schnäppchen aus ihrem aktuellen Sortiment an. Doch das ist längst nicht alles:

veröffentlicht am 29.07.2021 um 16:44 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite

RINTELN. Dabei handelt es sich teilweise um Einzelstücke. Denn es werden nicht, wie bei anderen „Streichpreisaktionen in Großmärkten“, extra Sonderposten eingekauft, die dann mit künstlichen Mondpreisen als besonders preiswert deklariert werden, erklärt Thomas Gieselman, Vorsitzender von Pro Rinteln. Claudia Döpke, Inhaberin von Schuh Peters, ergänzt: „Traditionell werden vor allem die modischen Sommerkollektionen extrem reduziert angeboten. So dürfen sich die Kunden auf echte Schnäppchen aus allen Branchen freuen.“

Doch das Angebot endet nicht mit den Händlern der Innenstadt – auch Geschäftsleute aus den Ortsteilen präsentieren ihre Waren auf dem Marktplatz. „Wir sind sehr, sehr optimistisch, dass der Markt ein voller Erfolg wird“, freut sich Thomas Gieselmann, Vorsitzender von Pro Rinteln.

Wichtig ist natürlich auch die kulinarische Komponente: Abwechslungsreiche Häppchen der Rintelner Gastronomen wie Crèpes, Bratwurst, Brot, Kuchen oder Fischbrötchen – die Liste der Leckereien ist ebenso vielfältig wie die Angebote aus den verschiedensten Branchen. Bereits jetzt stehen einige Buden, aus denen die Leckereien am Samstag verkauft werden.




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige